leben zwischen kartons

seit nun fast zwei wochen wohnt die florestin-redaktion in ihren neuen räumen. und immer noch bewegen wir uns zwischen meterhohen kartonschluchten und statisch-zweifelhaften gebilden. natürlich haben wir keinen internetanschluß und das neue mobiltelefon mit internetflat quittierte gestern morgen seinen dienst, beziehungsweise seine tastatur. erfreulicherweise ist ein neues ersatztelefon schon unterwegs. übrigens macht die toilette in der neuen wohnung seltsame hupgeräusche. gut, daß ich die telefonnummer des zuständigen verwaltungsmenschen in meinem nicht mehr funktionierenden handy eingespeichert habe. soviel dazu. tschau.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von kbrause geschrieben und am 06/03/2009 um 09:55 veröffentlicht. Er ist unter charlottenburg, und sonst so abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: