Virales Marketing

…und da FLORESTIN nun ein Bezahlblog wird, stellt sich die Frage:

Wie möglichst viele und neue Leser werben?

Virales Marketing!

Die Florestin Redaktionsleitung hat beschlossen:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von elbenno geschrieben und am 25/10/2008 um 18:24 veröffentlicht. Er ist unter und sonst so abgelegt und mit getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

4 Gedanken zu „Virales Marketing

  1. wie goil is das denn!!!

  2. ja diese meetings sind ganz schön nervenaufreibend!

  3. keano sagte am :

    Das Video ist ja lustig!!! Ich hab vorher noch nie was vom viralen Marketing gehört, aber es scheint ja eine echt interessante Materie zu sein. Ist Aladygma auch so was? Die stecken glaub ich ganz aktuell hinter der Kampagne „Ich weiß, was du dieses Weihnachten tun wirst“, zu der es auch ein äußerst seltsames Youtube-Video gibt. Echt der hammer, wie das abgeht. DAzu gibt es auch eine Homepage: ichweisswasdudiesesweihnachtentunwirst.de

    – nur viel schlauer wird man auch aus der hp nicht^^

    Wenn jemand was konkretes dazu weiß, darf er mich gerne aufklären 🙂
    Gruß
    K.

  4. @keano: Scherzkeks 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: