tags in braille


nicht daß man mich falsch versteht, aber bis jetzt hatten es blinde ja ganz gut. immerhin werden sie nicht tagtäglich zugemüllt mit (visueller) werbung aller art, wenn sie sich auf den straßen fortbewegen. bis jetzt. nun gibt es nämlich auch braille graffiti und es ist nur eine frage der zeit bis werbefirmen auf den zug aufspringen und überall werbung in brailleschrift anbringen. werbung auf dem treppengeländer, an ampeln, türen, etc. goldene zeiten.
(hier gesehen)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von kbrause geschrieben und am 31/08/2007 um 09:35 veröffentlicht. Er ist unter draussen, drüben, künstlich abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: