neulich…

auf der strecke s-charlottenburg —> warschauer strasse:

  • ein mädchen, das nächste woche heiratet, sammelt geld für ihren „junggesellenabend“. mit freundinnen im gefolge verkauft sie blumen, alkohol und kondome („hihihi“).
  • eine klarinette und eine gitarre versüßen den fahrgästen die fahrt.

eindeutig war die braut die nervigste! ich glaube auch, die haben das vor ein paar wochen in der friedrichstrasse schonmal bei mir versucht. wahrscheinlich eine professionelle brauttrickbetrügerbande. aus rumänien natürlich 😉

dachte immer sowas gibt es nur in der provinz.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von kbrause geschrieben und am 30/06/2007 um 19:39 veröffentlicht. Er ist unter öffis, kackberlin, neulich... abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

4 Gedanken zu „neulich…

  1. Mich kotzen diese Jungesell(inn)enabschiede dermaßen auf ein bestimmtes Körperteil – das kann sich keiner vorstellen.
    Hackescher Markt ists am schlimmsten. Ich habe da mal an einem Abend 4 Stück erleben dürfen/müssen/sollen.

  2. ja irgendwie sind die leute hängengeblieben zwischen abifete und karneval. ich male mir aus wie sie in 30 jahren ihren kindern fotos davon zeigen und erzählen was für „verrückte“ typen sie doch waren.

  3. Gibt aber auch coole.
    N Kumpel hat uns Samstag früh eingesammelt und ab gings nach Mallorca.
    Sonntag früh um 8 ging der Flieger wieder zurück nach Berlin.
    akkorater Abschied.

    Ick weiß von dem Abend praktisch nix mehr.

  4. achso, nein nein, nichts gegen junggesellenabschiede, nur die s-bahn-leute nerven. einen abend malle ist auch nicht schlecht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: