frostern

das erste osterhappening mit würsten, mayonaisesalat und kaffee wäre überlebt. jetzt sitze ich hier in meinen bequemen, langen unterhosen, muß irgendwie den verkackten header wieder hinbekommen und gleichzeitig den magen mit pfefferminztee beruhigen. ach übrigens war die florestin-redaktion auf betriebsurlaub in der wunderschönen braunstadt. 7 tage kein internet! keine blogvertretung, völlig kalter entzug, nur einmal kommentarvorleseservice per telefon. an dieser stelle danke an benno.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von kbrause geschrieben und am 08/04/2007 um 15:28 veröffentlicht. Er ist unter Uncategorized abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: