neulich am kudamm

wenn ich manchmal so am kudamm in richtung kadewe schlawenzel` und brötchen hole, vorbei an all den ringelhemdchen (ich kann sie ja jetzt schon nicht mehr sehen diese streifen, in wirklichkeit bin ich sauer, daß ich mein original russisches marine-ringelhemd, von christof l. aus rußland angekarrt, nicht mehr als kuriosität tragen kann. vor dem großen hype wurde man damit immer angeschaut, als gehe man zum fasching oder komme von einer gaywatch-party), direktandergedächtniskirchecurrywurstessenden touristen und dem mann, der seine unterlippe so über die nase dehnen kann (man kennt ihn von den ulk-postkarten), denke ich mir, so tot wie alle schreien ist dieser alte westen eigentlich gar nicht. überall menschen, ok meist touris aus der provinz, aber auch ein buntes potpourri aus allen altersklassen (auch echte berliner) ist da zu sehen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von kbrause geschrieben und am 31/03/2007 um 21:13 veröffentlicht. Er ist unter charlottenburg abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

3 Gedanken zu „neulich am kudamm

  1. ich mag die touris am kudamm.. als berliner hat man den blick für die schönheit dieser gegend irgendwie verloren. und wenn man dann die vielen begeisterten blicke sieht, wird man plötzlich ganz patriotisch und latscht mit stolzgeschwollener brust weiter 🙂

  2. der ringelhemden-wildwuchs ist mir auch schon aufgefallen.
    ganz, ja wirklich ganz dramatisch ist das.
    und das, obwohl querstreifen doch so dick machen.
    aber vielleicht passt ja der große demokratisierte ringel
    einfach nur gut zur stolz geschwollenen brust… [?]

  3. benno sagte am :

    Hallo Team Florestin! Sind seid heute unterwegs, haben leider eure Telefonnummer vergessen. Erbitten eine SMS mit dieser. Danke. Österliche Grüße. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: